Zwei Wochenenden, 2 mal Podium

Wenn die Saison so weitergeht, dann bin ich auf jeden Fall zufrieden. Am letzten Wochenende war ich zu Besuch bei meinem Bruder, der jetzt in Münster studiert. Um das Wochenende auch sportlich ein wenig zu füllen, starteten wir beide beim Lauf Rund um den Zoo in Münster auf der 5km Strecke. Dort konnte ich von Anfang an das Rennen dominieren und lief als erster durchs Ziel. Auf den letzten 200m musste ich dabei allerdings noch einmal einen absoluten Sprint einlegen, da noch ein Athlet von hinten angerast kam, der vorher überhaupt nicht zu sehen gewesen war. Dank meiner Sprintqualitäten (hahaha ;-) ) konnte ich mir aber den Sieg sichern.
An diesem Wochenende stand dann der Duathlon in Mettmann über die Kurzdistanz (10km - 40km - 5km) an. Glücklicherweise kannte ich die Strecke vorher nicht, sonst wäre ich wohl nicht so unbekümmert dort angereist. Definitiv eine, wenn nicht die anspruchsvollste Strecke auf der ich je gestartet bin. Bei kaltem und sehr wechselhaftem Wetter gingen wir auf die erste Laufstrecke. Ich hielt mich, so wie ich es mir vorgenommen hatte, bei ersten Lauf sehr zurück und versuchte Kräfte für den weiteren Wettkampf zu sparen. Trotzdem konnte ich an einer guten dritten Position auf die Radstrecke wechseln. Da lief es dann auch richtig gut. Auch wenn meine Wade immer wieder verkrampfte (dem ganzen bergauf und ab auf der Laufstrecke sei Dank) konnte ich auf der anspruchsvollen Radstrecke doch ganz gut Druck machen. Am "heartbreak-hill" konnte ich dann auch noch den bis dahin Zweitplatzierten ein- und überholen. Den Zweiten Platz konnte ich dann auch mit einem ordentlichen zweiten Lauf sicher bis in Ziel bringen. Sehr glücklich über diesen Erfolg lief ich jubelnd ins Ziel.
Sehr beruhigend fand ich vor allem, dass meine Radform trotz erheblich weniger Kilometer, im Vergleich zu den Vorjahren, doch sehr gut zu sein scheint. Damit kann das Rennen in Buschhütten in zwei Wochen also kommen.
Jetzt heißt es erstmal regenerieren und die Freude über die Podiumsplätze genießen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

richtiger Wettkampftyp, so sieht´s nämlich aus ;-)

Anonym hat gesagt…

Bro-Power

fraggy hat gesagt…

Na dann schauen wir doch mal wie der Rest der Saison so läuft. Gratz zu diesen beiden Erfolgen schonmal!